Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen oder uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument, das Sie darüber informiert, wie Wöll Bernhard mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Art von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden und wie die Seitenbetreibe Ihre persönlichen Daten schützten. Ihre Persönlichkeitsrechte haben hohe Priorität, und die Betreiber dieser Seite sind bemüht, diese Rechte zu achten und zu schützen.

Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

(1) Erfassung persönlicher Daten

Es gibt Situationen, in denen die Betreiber dieser Seite Ihre persönlichen Daten erfassen. So können Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie uns anrufen oder einen Eintrag im Gästebuch hinterlassen. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse bei Anfrage und Adresse, Anreise- und Abreisedatum bei Bestätigung des Aufenthalts.

(2) Datenschutz

Die Seitenbetreiber ergreifen Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Die Webseite verwendet zur Verschlüsselung des Datenverkehrs auf Transportebene den Industriestandard TLS (Transport Layer Security). Dadurch wird die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben beispielsweiße bei Eingabe Ihrer Daten über das Kontaktformular besser gewährleistet. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, Standort) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. Wie die meisten Websites werden auch von uns bestimmte Informationen automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Zu diesen Informationen gehören Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Verweis-/Endseiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitmarken.

(3) Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Wie bereits erwähnt, nimmt Wöll Bernhard den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte ernst. Damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist, werden die Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte vorgenommen. Die Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Inhalt und den Umgang mit Persönlichkeitsrechten dieser Seiten, sind die Betreiber dieser Seite nicht verantwortlich. Wöll Bernhard empfiehlt daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

(4) Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem italienischen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

(5) Auskunft im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes Nr. 196/03

Im Sinne des Art. 13 des Legislativdekretes vom 30. Juni 2003, Nr. 196, teilen wir Ihnen mit, dass die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in der elektronischen und/oder papierenen Datenbank der Julius Payer Hütte, unter Beachtung der Vorschriften des Legislativdekretes Nr. 196 über den Schutz der persönlichen Daten, verwendet werden. Die Daten werden, unter Einhaltung großer Vertraulichkeit, für folgende Zwecke verwendet:

Abfassung von Dokumenten zur Erfüllung von Verpflichtungen, die von den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen sind, insbesondere die Bestimmungen des Einheitstextes über die Öffentliche Sicherheit; Auf Kataloge und Preislisten der Julius Payer Hütte aufmerksam zu machen, sowie über unsere Initiativen und Angebote zu informieren.

Die Mitteilung der Daten ist obligatorisch, da sie von einer spezifischen, gesetzlichen Verpflichtung herrührt; für die Errichtung eines Vertragsverhältnisses ist sie unerlässlich. Für die korrekte Verwendung soll die interessierte Partei eventuelle Änderungen der mitgeteilten Daten unverzüglich bekannt geben.

Wir teilen Ihnen mit, dass ihre Daten ausschließlich der Behörde für öffentliche Sicherheit bekannt gegeben werden, um die Verfahren zu ermöglichen, die der Art. 109 des Einheitstextes über die Öffentliche Sicherheit vorschreibt, ansonsten werden Ihre Daten nicht an Dritte mitgeteilt oder verbreitet; sie werden für den von den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vorgesehenen Zeitraum aufbewahrt. In Zusammenhang mit dieser Mitteilung können Sie die Rechte laut Art. 7 des Legislativdekretes 196/03 geltend machen.

(6) Verwendung von Webanalyse-Tools

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) durch Analyse-Tools gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten. Sie werden ausschließlich für statistischen Zwecken verwendet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch uns in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

(7) Verwendung von Cookies

Diese Webangebot verwendet Cookies, um die Nutzerfahrung des Seitenbesuchers zu verbessern. Mit der Verwendung dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden.

(7.1) Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien, die eine Webseite auf die Festplatte Ihres Geräts über den Browser transferiert und speichert, wenn Sie zustimmen. Dies ermöglicht der Webseite bzw. dessen Berteiber bestimmte Informationen zu erfassen und zu speichern.

(7.2) Welche Cookies werden auf dieser Webseite verwendet?

Diese Seite verwendet Cookies um die Navigation zu ermöglichen, die Sprache des Seitenbesuchers zu identifizieren, sowie Cookies von Drittanbietern. Mit der Verwendung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Webseite der Julius Payer Hütte, Cookies zu Ihrem Endgerät transferiert und dort abspeichert.

Sie haben die Möglichkeit Cookies in Ihrem Browser zu deaktivieren. Unter Umständen kann es dann zu Einschränkungen des Funktionsumfanges oder Anzeige dieser Webseite kommen.

(7.3) Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Die Funktion Cookies ablehnen blockt nur Cookies die von dieser Seite gesetzt werden. Cookies von Drittanbietern (wie z.B. von Facebook) werden nicht blockiert. Eine Anleitung und nähere Informationen wie Sie alle Cookies für ihren Browser deaktivieren können finden Sie hier: Firefox, Google, Safari, Opera, Internet Explorer

(8) Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an . Selbstverständlich können Sie bei Julius Payerhütte erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen und wozu diese verwendet werden. Ebenfalls können Sie eine Löschung der übermittelten Anfragedaten, in Datenbanken des CMS und in eMail-Accounts, anfordern. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes.

Wöll Bernhard ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wir die aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.